Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Blackjack
  Lieblingscasino
  Novoline Spiele
  Onlinecasiontest
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

Modern Art



Anzahl Spieler

Für 3 bis 5 Spieler
ab 10 Jahre


Spieldauer

Ca. 30 bis 45 Minuten


Bewertung (max. 10)

7 Punkte (HOlg)



Verlag

Hans im Glück
Hans im Glück


Autor

Reiner Knizia
Reiner Knizia


Bild



Sonstiges:

Modern Art - die Welt der Kunst. Aufstrebende Talente tummeln sich in der Szene. Neue Kunstrichtungen kommen und gehen. Doch welche Künstler werden die gefeierten Stars der Zukunft sein? Und wie sehen die Meisterwerke von morgen aus? Kunst oder Kitsch - das ist die Frage! Das Spiel geht über vier Auktionen. In jeder Auktion werden Kunstwerke von fünf Künstlern unterschiedlicher Stilrichtungen angeboten und auf verschiednene Weise versteigert. Manchmal können die Angebote wild durcheinander gemacht werden, manchmal kann nur reihum jeweils ein Angebot gemacht werden. Es können auch die Fälle eintreten, daß das angebotene Geld verdeckt in die Hand genommen werden muß und gleichzeitig aufgedeckt wird, oder daß derjenige, der versteigert einen Preis ansagt und die anderen Spieler nacheinander die Möglichkeit haben für diesen Preis zu kaufen. Kauft keiner, muß der Versteigerer das Kunstwerk zu diesem Preis kaufen.

Bei Modern Art schlüpfen die Spieler also sowohl in die Rolle von Kunsthändlern als auch von Kunstsammlern. Es liegt in ihrer Entscheidung, welche Kunstwerke sie auf den Markt bringen und wie sie sich in den Versteigerungen verhalten. So gilt es, sich gleich zweifach einzubringen: zum einen die richtigen Kunstwreke anbieten, um die eignen Künstler zu protegieren, zum anderen das richtige Fingerspitzengefühl in den Versteigerungen beweisen, um möglichst günstig an die besten Werke zu kommen.
Der Traum von Ruhm und Reichtum - aber wie schnell wird man zum Kusntbanausen und bleibt auf wertlosem Kitsch sitzen. Wer den richtigen Riecher für die wahren Meister von morgen beweist, kann leicht zum neuen Kunstpapst aufsteigen!
In Modern Art werden vier Auktionen gespielt. Jede Auktion besteht aus einer Vielzahl einzelner Versteigerungen von Karten (Künstlerwerken), solange, bis von einem Künstler die fünfte Karte zu Versteigerung kommen würde. Nach jeder der vier Auktionen wird abgerechnet.
Die Spieler erhalten zum einen Geld (Chips) für die Karten, die sie versteigern, zum anderen erhalten sie am Ende einer Auktion unter Umständen Geld für die Karten, die sie ersteigert haben. Zunächst wird die Reihenfolge der Künstler nach ihrem Erfolg bei der Auktion ermittelt. Der Künstler, von dem am meisten Karten ausliegen, ist der erfolgreichste Künstler, derjenige mit den zweitmeisten Karten der zweiterfolgreichste Künstler usw. Entsprechend dieser Reihenfolge sind die Kunstwerke der einzelnen Künstler 30.000, 20.000 oder 10.000 wert (es bringen nur die Kunstwerke der drei erfolgreichsten Künstler einen Ertrag!). Die nachfolgenden Auktionen laufen nach dem selben Prinzip ab, mit dem Unterschied, daß die drei erfolgreichsten Künstler einer Auktion ihren Wertechip (10.000, 20.000 oder 30.000) behalten. Es kann also nun dazu kommen, daß die Kunstwerke einzelner Künstler nach der zweiten Auktion schon bis zu 60.000 einbringen können.

Sieger ist, wer nach insgesamt vier Auktionen das meiste Geld besitzt.

Vielen Dank an Hans im Glück für das Rezensionsexemplar!


Ähnliche Spiele:
(Versteigerungsspiel)

Giants
Emira
Steel Driver
Die Minen von Zavandor
Keyflower
Spartacus
Akkon

weitere Treffer...


Spiele vom selben Autor:
(Reiner Knizia)

Tadsch Mahal
Amun Re
Der Herr der Ringe - Die Feinde
Blue Moon
Der Herr der Ringe
Durch die Wüste
Einfach genial

weitere Treffer...


Spiele vom selben Verlag:
(Hans im Glück)

Rasende Roboter
Medina
Dominion - Seaside
Dominion
Dominion - Blütezeit
Carcassonne - Die Stadt
Dominion - Reiche Ernte

weitere Treffer...


Spiele vom selben Jahrgang:
(1992)

Elfenroads
Entengrütze
Tal der Könige
Der fliegende Holländer
Santa Fe
Pfusch
Pfadfinder

weitere Treffer...