Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

Streetsoccer



Anzahl Spieler

Für 2 Spieler
ab 10 Jahre


Spieldauer

Ca. 20 Minuten


Bewertung (max. 10)

6 Punkte (HOlg)



Verlag

Cwali
Cwali


Autor

Corne van Moorsel


Bild



Sonstiges:

Fußball ist und bleibt halt doch die zweitschönste Sache der Welt. Und wenn man, wie die Niederlande, nicht an der Fußball Weltmeisterschaft teilnehmen kann, dann muß man eben improvisieren und am Spieletisch für Fußballstimmung und -spannung sorgen. So muß das Spiel Street Soccer aus dem Hause Cwali entstanden sein.
Wie von Cwali gewohnt, liegen die Spielregeln mehrsprachig bei und sind leicht verständlich. Ungewohnt ist aber diesmal die Verpackung des Spiels, erstmals keine Rolle, wie bei Titicaca oder Morisi.

2 Teams zu je 5 Spielern stehen sich 25 Minuten (= 25 Spielzüge) gegenüber und versuchen möglichst viele Tore zu erzielen, zumindest jedoch mehr als das gegnerische Team.
Doch alles beginnt, wie im richtigen Fußballgeschäft, mit der Mannschaftsaufstellung. Zwar können wir bei Street Soccer nicht entscheiden, welche Spieler wir einsetzen wollen (jeder hat nur 5 und diese haben auch in spielerischer Hinsicht keine qualitativen Unterschiede) aber wo diese Spieler beginnen sollen. Abwechselnd werden also die Spieler auf dem Spielfeld eingesetzt, wobei je ein Spieler als Torwart im Strafraum plaziert werden muß und die übrigen Spieler in der eigenen oder gegnerischen (je mind. 1 Spieler) Spielhälfte.

Wer die höhere Zahl würfelt hat Anstoß und verwendet die Differenz der beiden Würfelwürfe für seinen ersten Spielzug, anschließend kommen die Spieler abwechselnd zum Zug und die zur Verfügung stehenden Aktionspunkte werden erwürfelt. Nach jedem Zug des zweiten Spielers wird der Marker auf der Zeitleiste ein Feld (= 1 Minute) weitergerückt.

Alle für einen Spielzug zur Verfügung stehenden Aktionspunkte müssen voll aufgebraucht werden, und zwar für:

- Bewegen einer Spielfigur (ohne Ball)
- Passen bzw. aufs Tor schießen

Dabei ist zu beachten, daß ein Spieler immer nur waag- oder senkrecht ziehen und die Bewegungsrichtung beliebig ändern kann. Erreicht ein Spieler während seines Zuges das Feld mit dem Ball, darf nicht mehr weitergezogen werden, der Ball muß mit den verbeleibenden Aktionspunkten plus 1 gepaßt oder auf Tor geschossen werden.
Der Ball darf in jede beliebigen Richtung (auch diagonal) gespielt werden und einmal seine Richtung um 45° ändern, darf aber kein Feld mit einem Gegenspieler passieren. Sollte der Ball ein Feld mit einem eigenen Spieler erreichen, muß er nochmals weitergespielt werden und zwar entsprechend der verbliebenen Aktionspunkte plus 1 Felder weit. So kann es auch nicht dazu kommen, daß der Ball auf einem Feld mit einem Spieler liegenbleibt und für den Gegner im nächsten Zug blockiert ist. Fällt ein Tor, wird mit einem Torabstoß weitergespielt.

Nach 25 Spielzügen steht der Gewinner normalerweise fest, ansonsten gibt es eine Verlängerung mit Sudden Death bzw. Golden Goal.

Street Soccer ist ein kurzweiliges Spiel, mit Glückselementen aber auch taktischen Möglichkeiten, das aufgrund seiner geringen Spieldauer immer Raum für eine Revanche läßt. Wer mal vorübergehend vom Würfelglück verlassen wurde, muß seine wenigen Aktionspunkte dafür verwenden, den Ball, wenn schon nicht ins gegnerische Tor, so aber doch für die gegnerischen Spieler möglichst schwer erreichbar zu spielen. Auch das Stellungsspiel ist wichtig und darf nicht vernachlässigt werden. Man kann noch so gut würfeln, wenn man es nicht versteht seine Spieler sinnvoll zu positionieren, der Gegner aber schon, muß dieser schon sehr viel Würfelpech haben, um trotzdem zu verlieren. Wer beispielsweise zu offensiv spielt und alle seine Spieler in die gegnerische Hälfte bringt, fängt sich leicht mal einen Konter ein.

Vielen Dank an Cwali für das Rezensionsexemplar!


Ähnliche Spiele:
(2-Personenspiel, Fussballspiel)

Magic - Die Zusammenkunft
Paladine & Drachen
Dungeon Twister 2 - Prison
Der Herr der Ringe - Der Ringkrieg (Neuauflage)
X-Wing
Android: Netrunner
Jäger + Späher

weitere Treffer...


Spiele vom selben Autor:
(Corne van Moorsel)

Morisi
Zoo Sim


Spiele vom selben Verlag:
(Cwali)

Morisi
Zoo Sim


Spiele vom selben Jahrgang:
(2002)

Mexica
Puerto Rico
Dschunke
Pueblo
Die sieben Weisen
Keythedral
Goldland

weitere Treffer...