Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

Tutanchamun



Anzahl Spieler

Für 2 bis 6 Spieler
ab 9 Jahre


Spieldauer

Ca. 20 bis 30 Minuten


Bewertung (max. 10)

7 Punkte (HOlg)



Verlag

Amigo
Amigo


Autor

Reiner Knizia
Reiner Knizia


Bild



Sonstiges:

Die Pyramiden, und nicht nur die der alten Ägypter, üben eine unglaubliche Faszination auf die meisten Menschen aus. Selbst für Brettspiele können sie, wie man sieht, ohne weiteres als Thema dienen. Bei Tutanchamun geht es um die Schätze, die innerhalb einer entdeckten Pyramide zu finden sind. Bis zu 6 Archäologen begeben sich auf den langen verworrenen Pfad der durch die Pyramide führt und der mit Schätzen und Kostbarkeiten nahezu gepflastert ist. Die unterschiedlichsten Antiquitäten sind dort zu finden, in unterschiedlicher Stückzahl. Wer die meisten Stücke einer Art sammelt, bekommt den auf diesen Schätzen aufgedruckten Punktwert auf der Pharaotafel gutgeschrieben, der umso höher ist, je häufiger Exemplare einer Gattung zu finden sind.
Die auf (Papp-) Platten aufgedruckten Antiquitäten aus der Pyramide des Tutanchamun werden gemischt und in einer Reihe als Laufbahn ausgelegt. Sie legen den Weg fest, der durch die Pyramide führt. Jetzt geht es darum, die sagenhaften Schätze auf dem Weg zum Zentrum der Pyramide zu entdecken, bzw. einzusammeln.

Es gibt 15 verschiedene Schätze mit den Werten 1 - 8. Die Zugweite jedes Spielers auf der "Schatzlaufbahn" ist beliebig, jedoch kann man auf dem Weg nicht zurückgehen und alle einmal passierten und liegengelassenen Schätze sind für den Rest des Spiels unerreichbar. Wo ein Spieler seinen Zug beendet, wird die Schatzkarte eingesammelt.

Der Spielwitz hierbei ist, daß die Schätze entsprechend ihren Werten anzahlmäßig im Spiel vorhanden sind. Wird von einer Gattung Schätze die letzte Karte aufgenommen oder fällt aus dem Spiel heraus weil alle Spieler vorbeigezogen sind, wird dieser Schatz gewertet. Der Spieler mit den meisten Schätzen dieser Art zieht entsprechend der Zahl auf dem Schatz mit seinem Wertungsstein auf der Pharaomaske Richtung Ziel voran, der mit den zweitmeisten Schätzen dieser Art darf die halbe Punktzahl vorwärts ziehen. Bei Pattsituationen teilen sich die "Ersten" die Punkte, "Zweite" gibt es in diesem Fall nicht. Es kann also durchaus auch mal zu einem einsamen Achter-Schatz kommen, d. h. mit nur einem Schatz von dessen Art 8 Exemplare im Spiel waren volle 8 Punkte kassieren, da alle Spieler an den übrigen 7 Schätzen dieser Art vorübergezogen sind ohne sie einzusammeln.

Besondere Schätze wie Kanopendeckel, Goldklumpen und Goldmaske gibt es auch noch zu entdecken. Mit diesen darf man Schätze bei seinen Mitspielern stehlen, Pattsituationen für sich entscheiden oder (die Goldmaske) als Joker in der Wertung einsetzen. Wer mit der richtigen Taktik an das Spiel geht, klettert auf der goldenen Maske voran bis zur Schlange und gewinnt.

Tutanchamun gehört zu den Spielen, die ich immer wieder gerne spiele und das nie langweilig wird! Die immer wieder anders ausfallende Zusammenstellung des aus Schätzen bestehenden Weges erfordert auch immer wieder andere Strategien und sorgt für abwechslungsreiche Spannung. Tutanchamun hat mit jeder Besetzung seinen Reiz und ist mit 2 Spielern ebenso taktisch und spannend wie mit 6 Spielern.

Vielen Dank an Amigo für das Rezensionsexemplar!


Ähnliche Spiele:
(Taktik)

Dschunke
Java
La Citta
Löwenherz
Caylus
Mexica
Puerto Rico

weitere Treffer...


Spiele vom selben Autor:
(Reiner Knizia)

Tadsch Mahal
Amun Re
Der Herr der Ringe - Die Feinde
Blue Moon
Der Herr der Ringe
Einfach genial
Durch die Wüste

weitere Treffer...


Spiele vom selben Verlag:
(Amigo)

Magic - Die Zusammenkunft
Santiago
Robo Rally
Billabong
Oltremare
Heimlich & Co.
Elfenland

weitere Treffer...


Spiele vom selben Jahrgang:
(1993)

Zatre
Die Hanse
Athos
Geweihte Steine
Vernisage
Kalaha
Rheingold

weitere Treffer...