Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

Buffalo



Anzahl Spieler

Für 2 Spieler
ab 8 Jahre


Spieldauer

Ca. 10 bis 15 Minuten


Bewertung (max. 10)

5 Punkte (HOlg)



Verlag

Piatnik
Piatnik


Autor

Alex Randolph


Bild



Sonstiges:

Das waren noch Zeiten, als es pro Indianer noch mindestens 11 Büffel gab. Heutzutage gibt es nur noch wenige Indianer und noch weniger Büffel, aber das ist eine andere Geschichte...

Buffalo versetzt uns in die gute alte Zeit zurück und konfrontiert die beiden Spieler mit einer Büffeljagd. Einer ist der Indianer, der mit seinen 3 Hunden versucht 11 Büffel zu jagen, die der andere Spieler kontrolliert und durch das Jagdgebiet des Indianers über den rettenden Fluß führen muß.

Zwei Flüsse sind auf dem Spielplan zu sehen, die 11 Büffel sind jenseits des einen Flusses am Spielfeldrand nebeneinander aufgestellt, der Indianer mit seinen Hunden befindet sich am Ufer des anderen Flusses, aber innerhalb der beiden Flüsse, die er auch nicht überschreiten darf.
Das Ziel des "Büffel-Spielers" ist es also den Fluß unmittelbar vor seinen Büffeln zu überschreiten, das Jagdgebiet des Indianers zu durchqueren und dann den zweiten Fluß zu überqueren, wo sie in Sicherheit sind. Nur 1 Büffel muß dieses Ziel erreichen, um den Sieg zu sichern. Der "Indianer-Spieler" gewinnt, wenn er alle 11 Büffel innerhalb seines Jagdgebietes, also zwischen den beiden Flüssen, erlegen kann.

Soviel zum Spielziel. Die Züge der Spielfiguren Büffel, Hunde und Indianer sind identisch zu den Schachfiguren Bauer, Dame und König. Die Büffel dürfen immer (nur) ein Feld vorwärts ziehen, die Hunde ziehen beliebig viele Felder horizontal, vertikal oder diagonal und der Indianer ein Feld in eine beliebige Richtung.
Schlagen, d.h. Büffel erlegen, kann nur der Indianer, indem er auf das Feld eines Büffels zieht. Die Hunde können nur die Wege der Büffel blockieren, denn sie können von den Büffeln weder geschlagen noch übersprungen werden.
Tja, und das wars eigentlich auch schon.

Buffalo ist ein schnelles und kurzweiliges Spiel für zwei Grübler und für zwischendurch. Schachverständnis erhöht die Gewinnchancen und die Kürze des Spiels erlaubt mehrere Spiele hintereinander und damit das Ausprobieren unterschiedlicher Strategien.

Vielen Dank an Piatnik für das Rezensionsexemplar!


Ähnliche Spiele:
(2-Personenspiel, Strategie, Taktik)

Civilization
Dschunke
Java
La Citta
Löwenherz
Caylus
Magic - Die Zusammenkunft

weitere Treffer...


Spiele vom selben Autor:
(Alex Randolph)

Rasende Roboter
Die Wikinger kommen
Sisimizi
Twixt
Pferdeäppel
Top Secret
Kameltreiber


Spiele vom selben Verlag:
(Piatnik)

Arctic
Die Leuchtturmarchitekten
Irono Ofubi


Spiele vom selben Jahrgang:
(1999)

Rasende Roboter
Tikal
Vinci
Robo Rally
Die Sternenfahrer von Catan
Torres
Big City

weitere Treffer...