Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

Carcassonne - Jäger & Sammler



Anzahl Spieler

Für 2 bis 5 Spieler
ab 8 Jahre


Spieldauer

Ca. 30 bis 45 Minuten


Bewertung (max. 10)

7 Punkte (HOlg)

Weitere Bewertungen

7 Punkte (Thomas Fischer)


Verlag

Hans im Glück
Hans im Glück


Autor

Klaus-Jürgen Wrede


Bild



Sonstiges:

Von den Messeneuheiten aus Essen 2002 macht nicht nur Carcassonne - Jäger und Sammler keinen Hehl daraus, ein bekanntes Spielsystem neu aufzugreifen und umzusetzen. Auch die Kosmosneuheit Abenteuer Menschheit weist schon auf der Spieleschachtel darauf hin, dass dieses Spiel auf dem Spielsystem von den Siedlern von Catan basiert.

Warum auch nicht, handelt es sich doch bei beiden Spielen nicht nur um erfolgreiche, sondern meiner Meinung nach auch um sehr gute Spiele und ein potentieller Käufer weiß gleich und ziemlich genau, was ihn erwartet.
In der Vergangenheit wurde auf solche eindeutigen Hinweise meist verzichtet und so mancher Spielefan, der sich im Vorfeld nicht so umfassend informieren konnte oder wollte, erwarb ein Spiel, das er schon unter anderem Namen hatte (z.B. Atlantic Star - Showmanager, Union Pacific - Airlines, Zum Kuckuck - Land unter u.ä., bei denen meines Wissen kein solcher Hinweis zu finden war).

Die Jäger und Sammler bedienen sich also des Spielprinzips von Carcassonne, und das macht es fast schon überflüssig, das Spiel vorzustellen, zumindest was den Spielablauf angeht. Wie im Vorgänger werden Plättchen gezogen und angelegt, mit der anschließenden Möglichkeit einen eigenen Spielstein auf diesem Plättchen zu plazieren. Diese Figuren bestehen wie gehabt aus kleinen Holzmännchen, deren Funktion sich aus der Örtlichkeit ergibt, auf die sie eingesetzt werden.

Die Burg aus Carcassonne, die einen eingesetzten Gefolgsmann zum Ritter machte, entspricht im wesentlichen dem Wald aus den Jägern und Sammlern, welcher die eingesetzte Figur zum Sammler werden läßt. Statt der Schilde, die in manchen Burgen zu finden waren gibt es jetzt unter Umständen Goldklumpen, in den Wäldern. Die bringen zwar keinen punktemäßigen Vorteil, aber demjenigen, der einen solchen Wald mit Goldklumpen fertigstellt ein Sonderplättchen. Dieses läßt sich meist zum eigenen, oftmals nicht unerhbelichen Vorteil, einsetzen. Interessant dabei ist, daß nicht derjenige, der die Puntke für den Wald kassiert das Sonderplättchen legen darf, sondern derjenige, der den Wald vollendet hat. Das führt dann schon mal dazu, daß jemand den Wald eines Mitspielers vollendet, nur um an das Sonderplättchen zu kommen.

Dem Weg und damit Wegelagerer des Originals entspricht hier der Fluß, der die Spielfigur zum Fischer werden läßt. Allerdings bringen nicht nur die Teilstücke des Flusses Punkte sobald dieser fertiggestellt ist, sondern auch die Fische in den Teichen, die möglicherweise einen Fluß begrenzen können.

Die Weide mit den Bauern wurden zur Ebene mit Jägern wobei die Punkteabrechnung bei den Jägern und Sammlern hier wesentlich einfacher erfolgt. Gewertet werden diese Spielfiguren erst bei Spielende und sie bringen Punkte entsprechend der Anzahl an Wildtieren auf dieser Ebene. Eventuelle Raubtiere sind in Abzug zu bringen.

Für die Klöster gibt es keine Entsprechung, dafür sind die Fischerhütten neu. Diese können auf Flußsystemen eingesetzt werden. Sie entfalten nicht nur Wirkung bis zu den Endpunkten des Flusses, auf dem sie eingesetzt wurden sondern auch auf alle anderen Flußabschnitte darüber hinaus, solange diese in direkter Verbindung stehen (also beispielsweise nur durch einen Teich getrennt sind). Diese Hütten bringen soviele Punkte ein, wie bei Spielende Fische in den Teichen des Flussystems zu finden sind.

Wie gewohnt darf kein Gefolgsmann, egal welcher Farbe, auf einen Wald, Fluß oder Ebene eingesetzt werden, auf dem sich bereits ein Gefolgsmann befindet! Lediglich durch das Zusammenwachen von Teilstücken kann es dazu kommen, daß mehrere Gefolgsleute z.B. im selben Wald stehen. In solchen Fällen kassiert derjenige die Punkte, der die Mehrheit an Gefolgsleuten dort stehen hat.

Auch das Spielende ist gleich geblieben. Wird das letzte Landschaftsplättchen gelegt, kommt es zur Schlußwertung. Nicht fertiggestellte Flüsse oder Wälder bringen keine Punkte. Dies gilt jedoch nicht für die Fischerhütten, die auch bei nicht komplett abgeschlossenen Flussystemen Punkte einbringen.

Auf den ersten Blick scheint es eigentlich keine wesentlichen Änderungen zu geben. Man vermutet, daß lediglich die Optik verändert wurde, wobei nicht die Ãœbersichtlichkeit der Vorlage erreicht wurde. Auf den zweiten oder dritten Blick kommt es an!
Nach einigen Partieen merkt man schnell, dass trotz der Ähnlichkeiten ganz andere Taktiken erforderlich sind, um die Jäger und Sammler zu gewinnen. Hierzu tragen insbesondere die Sonderplättchen und die Unterschiede bei den Wertungen bei. Mir jedenfalls, der schon von Carcassonne recht begeistert war, haben die Jäger und Sammler von Spiel zu Spiel besser gefallen, jedoch nicht besser als das Original!

Vielen Dank an Hans im Glück für das Rezensionsexemplar!


Ähnliche Spiele:
(Carcassonne, Familienspiel, Mehrheitenspiel)

Die Siedler von Catan - Aufbruch der Händler
Hanabi
Jäger + Späher
Mexica
Carcassonne
Hamburgum
Dominion - Blütezeit

weitere Treffer...


Spiele vom selben Autor:
(Klaus-Jürgen Wrede)

Carcassonne
Carcassonne - Die Stadt
Mesopotamien
Carcassonne: Über Stock und Stein
Carcassonne - Goldrausch
Carcassonne Südsee
Rapa Nui

weitere Treffer...


Spiele vom selben Verlag:
(Hans im Glück)

Rasende Roboter
Medina
Dominion
Dominion - Seaside
Dominion - Blütezeit
Carcassonne - Die Stadt
Dominion - Reiche Ernte

weitere Treffer...


Spiele vom selben Jahrgang:
(2002)

Mexica
Puerto Rico
Dschunke
Pueblo
Die sieben Weisen
Keythedral
Goldland

weitere Treffer...