Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

  Weitere Spiele des Jahrgangs 1991


  1. Bauernschlau

  
Schlaue Bauern, weiße und schwarze Schafe sowie der Streit um Zäune führen zu einem spannenden Wettbewerb. Mit List und Tücke versucht jeder, ein Gebiet mit einer möglichst wertvollen Schafherde einzu


  2. Columbus

  
Wer würde nicht gerne einmal in die Rolle von Christoph Columbus schlüpfen, und sei es auch nur für die Dauer eines Spieleabends? Wer würde sich nicht gern einmal auf eine abenteuerliche Seefahrt bege


  3. Das Labyrinth der Meister

  
Das Labyrinth der Meister hat das gleiche Spielsystem wie das verrückte Labyrinth, jedoch einen schön gestalteten Spielplan und eine neue "Profiregel". Die zu sammelnden Gegenstände sind lose auf den


  4. Drunter & Drüber

  
Auf dem Spielplan befindet sich ein Plan einer Stadt, die Stadt der Bürger von Schilda. Schultürme (wegen der besseren Übersicht), schiefe Wirtshäuser (damit die Trinker gerade stehen) etc., sind dor


  5. Irrgendwie

  
Irrgendwie ist ein Solitärspiel, das nicht zu unrecht 1991 in die Auswahlliste zum Spiel des Jahres aufgenommen wurde. Es ist knifflig, fesselnd, kurzgesagt ein Leckerbissen für alle Tüftler und Gehir


  6. Minos

  
Versetzen Sie sich zurück in jene Epoche, als Minos, Sohn des Zeus und der Europa vor 4000 Jahren auf Kreta regierte. Nach ihm wurde die Zivilisation der damaligen Zeit die minoische genannt. Sie war


  7. Tango

  
Das Turnier erreicht seinen Höhepunkt, die Kapelle spielt zum letzten entscheidenden Tango auf. Welches der Tanzpaare, die sich für diese Endrunde qualifiziert haben, können diese gewinnen und den Sie


  8. Um Reifenbreite

  
Jahr für Jahr blicken die Sportfans auf das weltweit größte Radrennereignis, die Tour de France. Millionen verfolgen das spannende Rennen der internationalen Spitzenfahrer, die in Frankreich gegeneina