Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Blackjack
  Lieblingscasino
  Novoline Spiele
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

  Weitere Spiele des Jahrgangs 1995


  1. Am Fuss des Kilimandscharo

  
Das höchste Bergmassiv Afrikas, der schneebedeckte Vulkan Kilimandscharo ist in diesem Spiel der Zielpunkt einer Expedition quer durch den Urwald. Nach der alten Weisheit, "der Weg ist das Ziel", stre


  2. Auf Achse (Kartenspiel)

  
Auf Achse - Das Kartenspiel hat zwar das Thema und den Namen vom "großen Bruder", dem Brettspiel Auf Achse, ist aber ein eigenständiges Spiel!
Das Spiel verläuft über fünf Etappen und wer danach am


  3. Aztec

  
Wer kennt sie nicht, die berühmten Pyramiden-Bauten der alten Azteken in Mexico? Die Mondpyramide und die noch gewaltigere Sonnenpyramide nahe Mexico-City, um nur zwei der bekanntesten zu nennen? Ein


  4. Billabong

  
Für jeden Spieler stehen 5 Känguruhs zur Verfügung, die er als "Trainer" rund um den Billabong, einen kleinen See im Zentrum des Planes, führen soll. Der Spielplan ist 16 x 14 Felder groß, ein Bach de


  5. Canaletto

  
Canaletto, der eigentlich Giovanni Antonio Canal hieß, war ein berühmter venezianischer Vedutenmaler. Sein bekanntestes Landschaftsbild erscheint im Titel des Spieles.
Im harten Wettstreit versuc


  6. Der Berg ruft

  
Heidi, die Königin der Berge ist mal wieder auf dem Weg auf ihre geliebten Berge und hat ihren Peter mitgenommen. Allerdings sind noch bis zu 3 weitere Pärchen unterwegs zum Gipfel und die gemütliche


  7. Die Leuchtturmarchitekten

  
Der Spielplan zeigt ein Küstengebiet mit einem Hafen und acht, nicht allzuweit entfernten Inseln. Auf diesen Inseln sollen Leuchttürme errichtet werden, die entsprechenden Aufträge hierzu sind auf Kar


  8. El Grande

  
Das Spiel des Jahres 1996 zeichnet sich besonders durch seine schöne Grafik aus, die das Spanien des 15. Jahrhunderts zeigt. Neun baskische Provinzen sind der Turnierplatz um die Macht in Spanien, auf


  9. Focus

  
Wer Spiele mag, bei denen der Glücksfaktor ausgeschaltet ist und einzig und allein die Taktik spielentscheident ist, der ist bei Focus bestens aufgehoben. Focus ist ein reines Taktikspiel höchster Güt


  10. Galopp Royal

  
So wie heute an den Stammtischen häufig von den Leistungsdaten des eigenen fahrbaren Untersatzes die Rede ist, war es früher in Versailles üblich, sich die Leistungsdaten seiner Sänftenträger auszutau


  11. Hände weg

  
Bei diesem Spiel geht es wieder einmal um das liebe Geld. Genauer gesagt um viel Geld! Es gilt in den Besitz von Karten zu kommen, auf denen ihr Wert aufgedruckt ist und wer bei Spielende die wertvoll


  12. Irono Ofubi

  
Bei diesem Spiel gilt es zu erraten, welche Farbe der Gegenspieler geheim in der Hand hält, um sie auf den Spielplan zu legen. Wer richtig rät, darf einen seiner Spielsteine in dieser Farbe ablegen, w


  13. Kunststücke

  
Stellen Sie sich vor, sie sind Künstler und haben den Auftrag bekommen, ein Bild für eine Kunstausstellung zu malen. Als sie an ihrem neuen Arbeitsplatz erscheinen müssen sie feststellen, daß sie dies


  14. La Trel

  
Beim ersten Blick in die Regel drängt sich sofort ein Vergleich zum allseits bekannten Schachspiel auf. Das Spiel findet auf einem Schachbrett statt und sogar einige Figuren ziehen wie Schachfiguren.


  15. Linie 1

  
Mit dem aus alten Tagen bekannten "Bimm - Bimm" lädt uns die Linie 1 zu einem Spiel rund um die Streckenplanung von Strassenbahnen ein. Auf dem ausgebreiteten Spielplan sehen wir je 6 Start- und Zielb


  16. Magic - Die Zusammenkunft

  
Magic ist das Sammelkartenspiel schlechthin, die Mutter aller Sammelkartenspiele. Und es gehört ohne Frage zu den besten Kartenspielen, ja sogar zu den besten Spiele überhaupt. Einziger Nachteil (und


  17. Medici

  
Die Medici, eine Florentiner Bankiersfamilie, sind die Namensgeber dieses Handelsspiels von Reiner Knizia um Reichtum, Macht und Ehre im Italien des 15. Jahrhunderts. Gerade zu dieser Zeit erreichte F


  18. Nomadi

  
Es gibt Orte auf unserem Erdball, die meidet man nach Möglichkeit. Was aber wenn man einen solchen Ort durchqueren muß? Nunja, man versucht das Risiko zu minimieren und schließt sich mit anderen, die


  19. Set

  
Set besteht aus 81 Karten, die alle verschieden sind und sich in vier Eigenschaften unterscheiden. Die Karten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Symbole (Oval, Balken, Welle), der Anzahl der Symbol


  20. Speed

  
Speed ist ein so schnelles Spiel, daß man mit mehreren Spielern Ausscheidungsrunden 1 gegen 1 austrägt und die "Erholungsphasen" zwischen den Runden zu kurz sein können! 60 Spielkarten werden gemischt


  21. Totem

  
Totem spielt in einer Zeit, in der der "Wilde Westen" noch nicht wild war, in einer Zeit als noch kein weißer Mann das Land der Indianer betreten hatte. Ein kleines Indianerdorf in dem vier Familien l


  22. Tricks

  
Tricks hat seinen Namen aus dem Amerikanischen, denn so nennt man dort einen Stich in einem Kartenspiel. Auch dieses Spiel besteht daraus, den Sieg durch möglichst gute Stiche zu gewinnen.