Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Blackjack
  Lieblingscasino
  Novoline Spiele
  Onlinecasiontest
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

  Weitere Spiele vom Verlag Amigo


  1. 6 nimmt!

  
6 nimmt ist eines der (Karten-)Spiele, die mich trotz des relativ hohen Glüchsfaktors irgendwie faszinieren! 104 Karten mit den Werten 1 - 104 werden erst mal gemischt und jeder Mitspieler erhält 10 S


  2. Al Cabohne

  
Uwe Rosenberg ist der Mann, der die Bohnen in Spielerkreisen gesellschaftsfähig gemacht hat. Begonnen hat alles mit dem Kartenspiel Bohnanza, das es auch gleich in die Auswahlliste zum Spiel des Jahre


  3. Big Deal

  
Wer träumt nicht vom großen Geld? Zumindest bei Big Deal können diese Träume für kurze Zeit Wirklichkeit werden denn es geht nicht etwa um Peanuts, nein es werden Millionen- und sogar Milliardenbeträg


  4. Billabong

  
Für jeden Spieler stehen 5 Känguruhs zur Verfügung, die er als "Trainer" rund um den Billabong, einen kleinen See im Zentrum des Planes, führen soll. Der Spielplan ist 16 x 14 Felder groß, ein Bach de


  5. Bohn Hansa

  
Die Bohnen erobern das Spielbrett! Bisher haben die witzigen Feuer-, Garten-, Sau- und sonstigen Bohnen nur als Kartenspiel Bohnanza für Spass gesorgt, jetzt verhelfen sie 3 bis 5 verhandlungsgeschick


  6. Bohnanza

  
Jeder Spieler handelt mit Bohnen, die er auf seinen Feldern anbaut und dann möglichst gewinnbringend verkauft. Je mehr Bohnen gleicher Sorte ein Spieler auf einem Feld hat, desto höher ist der Profit


  7. Cafe International - Kartenspiel

  
Das Cafe International hat wieder geöffnet!

Nachdem das Cafe 1989 erstmals eröffnet und von der Jury "Spiel des Jahres" gleich als bestes Spiel dieses Jahrgangs eingestuft wurde, kam es 199


  8. Capone

  
Capone spielt im Amerika der 30-er Jahre. Kaum segnet der Namensgeber dieses Spiels, der wohl bekannteste Chef einer Gangsterbande in Chicago, das Zeitliche, beginnt auch schon das Gerangel um seine N


  9. Der Untergang von Pompeji

  
Pompeji, die römische Stadt am Fuße des Vesuv, wurde am 24. August 79 n. Chr. durch einen Ausbruch des Vulkans völlig zerstört. Warum man ausgerechnet eine solche Naturkatastrophe zum Thema eines Spie


  10. Die Dracheninsel

  
Die Dracheninsel ist ein geheimnisvoller Ort, voller Gefahren aber auch voller Schätze und Reichtümer. Letzteres ist das Ziel der Mitspieler, welches sie allerdings nicht alleine erreichen können, son


  11. Die Gnümies

  
"Wehe, wenn sie losgelassen" heißt es, denn die Feten der partyverrückten Gnümies vom Planeten Gnüm, dem vierten Planeten des Planetensystems Retipuj im Sternenhaufen der Plejaden, sind in der ganzen


  12. Drachenreiter

  
Das Thema Wettrennen ist uns im Bereich der Brettspiele schon in den unterschiedlichsten Varianten begegnet. Pferde-, Hunde- (Greyhounds), Wagenrennen und sogar Hexenstaubsauger gibt es und diese beis


  13. El Mondo

  
El Mondo ist laut Spielanleitung ein einstmals blauer Planet, der durch Ãœbertechnisierung und Umweltzerstörung unbewohnbar gemacht wurde (Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Planeten und Bewohnern sind


  14. Elfenland

  
Dieses schöne Spiel war bereits 1992 unter dem Titel Elfenroads bei der inzwischen nicht mehr existierenden Firma White Wind in einer limitierten Auflage (Sammlerstück!) erschienen. Sowohl der Autor,


  15. Gangster

  
Die Vereinigten Staaten in den 30er Jahren, insbesondere Chicago in den 30er Jahren, das verbindet man mit Al Capone. Und wer oder was war Al Capone? Ein Gangster, womit wir schon den Titel des neuen


  16. Guillotine

  
Es gab Zeiten, da war es garnicht so einfach, nicht den Kopf zu verlieren! Das galt für den Hochadel genauso wie für das gemeine Volk und als Henker war man sicherlich darauf bedacht - das zumindest w


  17. Heimlich & Co.

  
Heimlich & Co. dürfte den meisten Spielebegeisterten ein Begriff sein, denn 1986 war es das Spiel des Jahres. Zeit genug, den Klassiker im neuen Outfit und mit einigen neuen Regeln mal wieder unters V


  18. Herr der Ziegen

  
Begonnen hat alles vor acht- bis neuntausend Jahren, möglicherweise sogar früher. Damals begann die Nutzung der Ziege als Haustier, die damit zu den ältesten wirtschaftlich genutzten Haustieren zählt.


  19. Im Schatten des Sonnenkönigs

  
Prestige, Gold und Etikette, das sind die Dinge, die am Hofe eines Königs wichtig sind, auch am Hofe von König Ludwig XIV. Und genau an diesen Ort und in diese Zeit versetzt uns das Kartenspiel Im Sch


  20. König der Elfen

  
Ging es bei dem Spiel "Elfenland", dem Nachfolgespiel zum limitierten und damit sehr begehrten "Elfenroads", noch um junge Elfen die durchs Elfenland reisten um sich für den Kreis der Erwachsenen als


  21. Magic - Die Zusammenkunft

  
Magic ist das Sammelkartenspiel schlechthin, die Mutter aller Sammelkartenspiele. Und es gehört ohne Frage zu den besten Kartenspielen, ja sogar zu den besten Spiele überhaupt. Einziger Nachteil (und


  22. Medici

  
Die Medici, eine Florentiner Bankiersfamilie, sind die Namensgeber dieses Handelsspiels von Reiner Knizia um Reichtum, Macht und Ehre im Italien des 15. Jahrhunderts. Gerade zu dieser Zeit erreichte F


  23. Ogallala

  
Ein Spiel, daß nunmehr zum dritten Mal auf den Markt kommt, muß doch eigentlich gut sein. Nach der Pelikan- und der ASS-Version gibt es jetzt auch eine von Amigo doch ob man das Spiel als gut bezeichn


  24. Oltremare

  
Im Jahre 2004 auf der Spielemesse in Essen als "Geheimtipp" eines Kleinverlages gehandelt kehrt Oltremare nun im Programm eines der "großen" Verlage zurück. Die Neuauflage hat dem Spiel zumindest in o


  25. Patrizier

  
Patrizier waren ursprünglich die Mitglieder der Oberschicht des antiken Roms und später leitete sich der Begriff Patriziat davon ab, der im Zusammenhang mit der Oberschicht vieler mittelalterlicher St


  26. Piratenbucht

  
Als Spieler läßt man sich immer wieder gerne in längst vergangene Zeiten zurückversetzen. Die Zeit der Piraten ist da keine Ausnahme, zumal diese Zeiten gefährlich waren und sich im Spiel gefahrlos na


  27. Powerplay

  
Power Play ist ein ungewöhnliches Eishockey-Spiel. Als Manager betreut jeder Spieler ein Team mit recht merkwürdigen Spielern. Die Teams spielen im Wechsel gegeneinander. Zwischen den Spielen können d


  28. Quo Vadis (2005)

  
13 Jahre hat es gedauert. Und es war schon einige Zeit vergriffen. Jetzt ist es wieder da, das gute alte Quo Vadis von Autor Reiner Knizia. 1992 war das Spiel unter gleichem Namen bei Hans im Glück er


  29. San Francisco

  
An was denkt man zuerst, wenn man den Namen San Francisco hört? Die Golden Gate Bridge, Alcatraz, die Straßenbahnen, an viele berühmte Kino- und Fernsehverfilmungen oder doch an die Blumenkinder der 7


  30. Santiago

  
Vor den Spielern liegt eine unfruchtbare Wüste, der Spielplan. Das und ein Startkapital aus 10 Escudos stehen den Spielern zur Verfügung, daraus muss ein fruchtbarer Landstrich mit Plantagen der unter


  31. Schnapp, Land, Fluss

  
Diese interessante Stadt, Land, Fluss - Variante ist ein temporeiches Fun-Spiel, dass die Spaßfraktion unseres Spieletreffs restlos begeisterte. Lediglich unsere Taktiker und Wirtschaftstrategen hielt


  32. Schussfahrt

  
Schussfahrt, Name und Cover lassen das schon vermuten, ist ein Spiel zum Thema Wintersport. Auf einem ausgesuchten Hang mit anspruchsvoller Piste versuchen bis zu 5 Teams, bestehend aus je 4 Snowboard


  33. Space Beans

  
Die unendlichen Weiten des Weltraums erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kurz vor der Jahrtausendwende sind nicht nur die Siedler von Catan als "Die Sternenfahrer" ins Weltall aufgebrochen, nein


  34. Tanz der Hornochsen

  
Nach Bohnanza hat nun auch 6 nimmt! den Sprung vom Karten- zum Brettspiel gewagt und geschafft. Der Tanz der Hornochsen ist am schnellsten mit folgendem Satz beschrieben: Kennst du 6 nimmt!, dann kenn


  35. Tutanchamun

  
Die Pyramiden, und nicht nur die der alten Ägypter, üben eine unglaubliche Faszination auf die meisten Menschen aus. Selbst für Brettspiele können sie, wie man sieht, ohne weiteres als Thema dienen.


  36. Um Krone und Kragen

  
Bei Hofe geht nichts ohne "Vitamin B". Das wird einem sehr schnell klar, wenn man versucht sich im Spiel "Um Krone und Kragen" aus dem Hause Amigo beim König Gehör zu verschaffen. Da darf man bei den


  37. Union Pacific

  
Alan R. Moon scheint den Durchbruch nun entgültig geschafft zu haben. Nach dem Titel "Spiel des Jahres 1998" ist seine 99er Neuheit wieder in die "Auswahlliste zum Spiel des Jahres" aufgenommen worden


  38. Vigo

  
108 Spielekärtchen werden auf dem "Meer" in der Bucht von Vigo verdeckt verteilt. Jeder Spieler erhält ein hölzernes Bergungsschiff und je einen Markierungsstein. Spielziel ist es, möglichst fette Beu


  39. Yellostone Park

  
Yellowstone Nationalpark ist sicherlich einer der schönsten Parks der Vereinigten Staaten und bietet sich für ein thematisch passendes Spiel als schon gestalteter Spielplan geradezu an.

In